Passato prossimo con „sein“

Alcuni verbi tedeschi formano il passato prossimo utilizzando il verbo "sein" come ausiliare e sono principalmente i verbi di moto, esempio: " Ich bin angekommen".

A questi si aggiungono i verbi "sein" (essere) "bleiben" (rimanere) "geschehen/passieren" (riuscire) "begegnen" (incontrare), "gelingen" (riuscire), "folgen" (seguire), "sterben" (morire), "scheitern" (fallire). Infine, formano il passato prossimo con "sein" anche tutti i verbi nella forma passiva.

Esempio: Wir sind erst spät nach hause gekommen. [kommen]
1.) Leider ich zu spät . [kommen]

2.) Du früh nach Hause . [gehen]

3.) Meine Mutter zum Einkaufen . [fahren]

4.) Warum ihr nicht zu meiner Geburtstagsfeier ? [kommen]

5.) Ich noch nie in New York . [sein]

6.) Ich letzten Herbst nach England . [fliegen]

7.) Wir am Sonntag in die nächste Stadt . [laufen]

8.) Du gestern aber spät . [einschlafen]

9.) Mein Vater zu Hause . [bleiben]

10.) Sie (formal) schon einmal in Berlin ? [sein]

11.) Er einfach über die Mauer . [springen]

12.) Meine Eltern gestern im Meer . [schwimmen]

13.) Wir im Sommer in den Bergen . [wandern]

14.) Ihr auf den Baum . [klettern]

15.) Ihr durch den Lärm . [aufwachen]

16.) Du 100 Meter in 12 Sekunden . Glückwunsch! [rennen]

17.) Ich durch den Wald . [reiten]

18.) Wird gestern spät . [aufstehen]

Risposte corrette >>

Indietro: "Tempi verbali"